Herzlich Willkommen 
 

Special Cut 
Lamm

Unsere Lämmer beziehen wir von der Schaf Alm Appel aus der Reuschbach


Das Lammkarree oder Krone

Lamm ist ein sehr leckeres, vitamin- und mineral­stoff­reiches Lebensmittel, sehr zart und dennoch würzig. Unser Fleisch stammt von Salzwiesenlämmern. Das Lammkarree stammt vom Rücken. Es ist sehr vielseitig in der Zubereitung und geht quer durch die Küchen: Vom Edel-Byriani bis zum englischen Lammbraten mit Minzsauce - es wird nie langweilig.





Der Lammrücken
ist das absolut zarteste Fleisch vom Lamm - sehr zart und würzig.

Der Lammrücken ist ein sehr leckeres, vitamin- und mineralstoffreiches Stück Fleisch – sehr zart und dennoch würzig. Der Rücken zählt selbstverständlich zu den zartesten Teilstücken, das ein Lamm zu bieten hat und ist ein selten beanspruchter Muskel des Tieres und ist dadurch sehr zart und besonders mager. 



Lammlachse

Der Lachs ist die küchensprachliche Bezeichnung des wertvollen langen Rückenmuskels Musculus longis­si­mus dorsi. Er ist größer und heller als das ähnlich ge­formte, benachbarte Filet und vergleichbar zart und mager. Übrigens: Das Lamm wird in deutschen Küchen gerade erst wiederentdeckt. Zu Recht, ist es doch ein aus­ge­spro­chen leckeres und außerdem gesundes Lebens­mit­tel mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiß.


 


Lammrollbraten

Die Lammrollbraten stammt vom Bauch des Lamms und ist saftig und fleischig-würzig. Das Fleisch stammt von Regionalen Schäfern. Lammfleisch ist ein aus­gesprochen leckeres und außerdem gesundes Lebens­mittel mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Ei­weiß. Der Lammrollbraten wiegt ca, 1,4 Kilogramm.






Lammkeule

Die Lammkeule ist ein sehr vielseitiges und sehr zartes Teilstück. Im Ganzen eignet sich das moderat durch­wachsene Stück besonders als klassicher Braten im Ofen, aber auch für köstliches Gulasch oder saftige Fleischspieße bildet sie eine hervorragende Grundlage. In Steaks geschnitten können Sie daraus natürlich auch zarte Steaks zaubern, die am besten medium, also noch rosa im Kern, auf den Teller kommen sollten. Ge­schmacklich zeichnet sich die Lamm Keule durch ihr angenehmes, leicht-würziges Aroma aus.


Lamm Kotelett oder Lamm T-Bone Steak

Lammfleisch ist ein leckeres, vitamin- und mineral­stoffreiches Fleisch – sehr zart und dennoch würzig. Der charakteristische T-Knochen des T-Bone Steaks trennt, wie beim Rind auch, das Filet vom Roastbeef. Wobei man beim Lamm nicht von Roastbeef, sondern von den Lammlachsen spricht. Diese Kombination der beiden edelsten Teilstücke macht das T-Bone zu einer besonderes Delikatesse, die eine tolle Alternative zum traditionell beliebten Schwein oder Rind darstellt.